Online Geld verdienen

Die besten Tipps, Bewertungen und Empfehlungen 2021

Mit diesen 15 seriösen Methoden können Sie im Internet Geld verdienen!

Online Geld zu verdienen war nie zuvor so einfach wie heute.
Die Investitionskosten sind tief und es lassen sich schnell hohe Gewinne erzielen. Viele Leute stellen sich deshalb das Onlinegeschäft als die beste und einfachste Möglichkeit vor, den eigenen Kontostand aufzubessern. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Sie sind zeitlich und räumlich flexibel, können den Arbeitsaufwand selbst bestimmen und verschiedene Methoden kombinieren.

Im Internet finden sich unzählige Möglichkeiten dafür. Wer etwas Zeit und Arbeit investiert, kann ohne grosse Investitionskosten auf verschiedenen Wegen an sein Ziel gelangen. Sie können sich nebenberuflich ein zusätzliches Einkommen sichern, um Ihre finanzielle Situation aufzubessern – oder Sie vertiefen und spezialisieren sich in einem Gebiet und entwickeln Ihre Online-Einkünfte zur Haupt-Einnahmequelle, von der Sie leben können.

Der Online-Erwerb ist aber keinesfalls ein Selbstläufer. Oftmals wird eine gewisse Anlaufzeit benötigt um Verbindungen aufzubauen, Vertrauen zu schaffen und sein Geschäft zu etablieren. Geduld, Engagement und Vorsicht sind gefragt. Auch sollte man sich im Web nicht zu leichtsinnig verhalten und Anreizen von unseriösen Anbietern, die einem das schnelle Geld versprechen, widerstehen können.

Auf unserer Seite erfahren Sie, welche seriösen Wege funktionieren können und worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich im Netz Einkünfte realisieren wollen. 

Foto Inhalt_im Internet Geld verdienen

Inhaltsverzeichnis

Einkünfte im Internet realisieren – Das bedeutet Aufwand und Engagement

Webbasiert sein Vermögen zu steigern ist eine gute Idee und kann, wenn Sie es richtig angehen, sehr lukrativ sein. Ein wenig Effort von ihrer Seite gehört allerdings dazu. Sie sollten sich vorbereiten und wissen was Sie tun, denn niemand verschenkt einfach sein Geld im Internet.

Ihnen sollte also klar sein, dass ein Online-Verdienst mit Arbeit und Aufwand verbunden ist. 
Wenn sie die Sache durchdacht, zielstrebig und motiviert angehen, lässt sich auf diesem Weg aber viel Geld erwerben.
In der Tat sind schon etliche Menschen durch Online-Aktivitäten reich geworden.

Vielleicht haben sie ja bereits eine gute Geschäftsidee oder wittern eine Marktlücke, in der sie sich etablieren könnten.
Dann möchten wir Sie dazu animieren, ihr Projekt umzusetzen. Beachten sie dazu unsere wertvollen Tipps, die ihnen mit Bestimmtheit helfen werden.

Auch wenn sie noch keine konkreten Vorstellungen haben, werden Sie auf dieser Homepage alle wichtigen Informationen finden. Unser Ziel ist es, Sie seriös und umfassend zu informieren, damit sie optimal für Ihr Vorhaben gerüstet sind und die Varianten umsetzen können, die für Sie persönlich am besten geeignet sind.

 

Foto Poker_Chancen und Risiken

Geld online verdienen: Vorteile, Chancen und Risiken

Es existieren eine ganze Reihe hervorragender Gründe, warum sich viele Leute ein Einkommen im Internet sichern möchten. Die Vorteile und Chancen liegen dabei auf der Hand und das Schöne an der Sache ist, dass Sie sich aus beinahe unzähligen Möglichkeiten die Methode aussuchen können, welche für Sie persönlich am besten geeignet ist.

Vorteile und Chancen - Darum sollten Sie ihr Geld in Internet verdienen

  • Zeitliche und räumliche Flexibilität
    World Wide Web – Ein weltweites Netzwerk, auf das Sie jederzeit und von nahezu überall zugreifen können. Sie sind also in der Regel weder an einen festen Ort noch an strikte Zeiten gebunden. Ob Sie von Zuhause aus im Homeoffice arbeiten, einen Arbeitsplatz teilen, es sich in einem Café gemütlich machen oder sogar im Ausland reisen – Alles was Sie benötigen ist ein Laptop, Zugriff auf ihre Dokumente und eine stabile Internetverbindung.
  • Der Arbeitsaufwand kann selbst bestimmt werden
    In den allermeisten Tätigkeitsbereichen können sie selbst entscheiden wann und wieviel sie arbeiten möchten. So bleiben Sie  flexibel, können den Arbeitsaufwand an Ihre Situation anpassen und legen sich Ihre Termine so zusammen, wie es Ihnen am besten passt. Natürlich wird dabei etwas Selbstdisziplin gefordert.
    In der Regel ist es so, dass sie am Anfang eines Projektes viel Zeit investieren werden und mit zunehmender Projektdauer der Arbeitsaufwand sinkt. Mit steigender Erfahrung und Routine werden dann auch komplexere Projekte schnell und effizient abgewickelt.
  • Kombination verschiedener Arbeitsmethoden
    Sie müssen sich keineswegs auf eine einzelne Methode beschränken um Gewinne zu erzielen. Wenn Sie gewollt sind verschiedene Wege einzuschlagen, können auch verschiedene Einnahmequellen entstehen und der Umsatz steigt entsprechend. Dies kann in gewissen Fällen sehr sinnvoll sein. Unsere Empfehlung lautet allerdings sich erstmals auf eine Vorgehensweise zu konzentrieren und diese gewissenhaft auszuüben. Es ist niemals zu spät, um neue Fähigkeiten zu erlernen und gewinnbringend anzuwenden. 

Diese Risikofaktoren müssen Sie kennen um online Geld zu verdienen

Finger weg von unseriösen Anbietern!

Im Internet finden sich zahlreiche Anbieter und Erfolgsgeschichten, die alle versprechen, enorme Umsätze in kürzester Zeit zu realisieren ohne gross etwas dafür zu tun.

Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Und genauso ist es oftmals auch!
Bei vielen dieser Angebote verdienen Sie selbst kein Geld, sondern werden in der Regel vielmehr abgezockt. Im schlimmsten Fall sind kriminelle Betrüger am Werk, die nur auf ihr Geld aus sind. Sie können sich sogar unwissentlich selber strafbar machen, wenn Sie in Betrug oder Geldwäsche verwickelt werden. Also Finger weg von solch unseriösen Anbietern!

Anzeichen für Betrug und unseriöse Machenschaften

  • Sie sollen für etwas eine Vorzahlung leisten
  • Sie finden viele Versprechen aber keine konkreten Beschreibungen
  • Der Anbieter ist nur telefonisch und nur unter seiner Mobile-Nummer erreichbar
  • Es erscheinen viele Empfehlungen von Arbeitnehmern, die nicht nachprüfbar sind
  • Der Anbieter wirbt mit inoffiziellen Prüfsiegeln, die nur auf seiner Seite erscheinen
  • Das Impressum ist unvollständig, Daten über den Herausgeber oder Adresse der Firma fehlen
Foto Geld erwirtschaften im Internet_Dollar und Bitcoins_Hintergrund

Die 15 besten Methoden, um im Internet Geld zu verdienen

In der folgenden Liste sind bewährte Möglichkeiten ersichtlich. Wenn Sie nach Inspiration und Methoden suchen, um an Ihr Ziel zu gelangen, gehen Sie die einzelnen Punkte durch und überlegen Sie sich, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Unter der Rubrik Bewertung und Vergleich finden Sie unsere Favoriten, dazu werden die einzelnen Methoden analysiert und verglichen. Übersichtliche Darstellungen zeigen Ihnen, welches Wertschöpfungspotential, welche Zeitintensität und welche Herausforderungen hinter den einzelnen Herangehensweisen stecken.

Berücksichtigen Sie unbedingt unsere 10 wertvollen Tipps, um Ihren Traum unbeschwert und erfolgreich umzusetzen.

1. Umfragen beantworten

Eine sehr einfache und bewährte Methode, ist die Teilnahme an Meinungsumfragen, das Prinzip lautet hier: Kostenlos anmelden, Umfragen ausfüllen, belohnt werden.
Unternehmen setzen vermehrt auf diese Methode, um Ihre Produkte und Dienstleistungen stetig zu verbessern. Mittlerweile existiert eine Vielzahl von Umfrageinstituten, die Kataloge an Nutzer bestimmter Zielgruppen verteilen. Das erfolgt völlig automatisiert und die Nutzer erhalten für die Teilnahme an diesen Umfragen Bargeld, Gutscheine oder Prämien. Pro Umfrage gibt es bis zu 15 Euro, je größer und umfangreicher die Erhebung ist, desto mehr können Sie damit auch verdienen. Das Beste daran ist: Jedermann kann sich ohne Vorkenntnisse oder großen Zeitaufwand anmelden und mitmachen, die Umfragen können jederzeit und überall beantwortet werden. Es entsteht somit eine Win-Win-Situation von der Sie profitieren.

Die drei folgenden Anbieter von bezahlten Umfragen haben im Test 2021 am besten abgeschnitten: Swagbucks Ipsos Lifepoint

2. Einen Blog verfassen

Wenn Sie sprachlich begabt sind und Leidenschaft für ein Thema aufbringen, können Sie einen Blog starten und andere daran teilhaben lassen.
Ein Blog ist ein auf einer Website geführtes, öffentlich und einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem Inhalte geteilt werden. Sie können Artikel verfassen und Ihre Reichweite ausbauen. Durch Werbung, Partnerschaften und bezahlte Beiträge lässt sich mittels eines Blogs vielseitig Geld verdienen. Ein erfolgreicher Blog nimmt allerdings viel Zeit in Anspruch und erfordert eine Menge Arbeit. Sie müssen regelmässig gute Texte verfassen, sich etablieren und eine Leserschaft für sich gewinnen. Wenn Sie ein interessiertes Publikum ansprechen und Ihren Blog pflegen, kann es aber durchaus eine lukrative Chance sein, Ihre Leidenschaft in Geld umzumünzen. Um erfolgreich zu bloggen, sollten Sie Ihren Lesern einen Mehrwert zu interessanten Themen bieten. Beispiele für erfolgreiche Artikel könnten die folgenden sein:

  • Reise- und Erfahrungsberichte, die als Vorbild dienen können
  • Einblicke in Unternehmens- und Arbeitsprozesse
  • Gute Unterhaltung und ansprechender Humor
  • Lösungsansätze für konkrete Probleme
  • Praxistipps aus Fachbereichen

3. Schreiben, Korrigieren und Übersetzen von Texten

Gute sprachliche Fähigkeiten können Sie auch als Texter einsetzen, hier gibt es eine ganze Reihe von Optionen, wie Sie relativ schnell ihr Kapital vergrössern können.

Texte verfassen
Ob Neuigkeiten, redaktionelle Berichte oder Produktbeschreibungen – der Bedarf nach Texten ist riesig! Auf verschiedenen Plattformen werden Aufträge vermittelt, bei denen Sie für das Erstellen von spezifischen Texten entlöhnt werden. Dazu wird meist etwas Recherche notwendig sein, um sich mit einem Thema vertraut zu machen. Bezahlt werden Sie entweder nach Länge und Anzahl Wörter Ihres Textes oder Sie erhalten einen pauschalen Betrag für den gesamten Text. Häufig werden vom Auftraggeber Rahmenbedingungen genannt, die beachtet und eingehalten werden sollen.
Texte korrigieren
Wenn Sie gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse besitzen, aber keine kreativen Texte verfassen wollen, ist eine weitere Möglichkeit, Texte zu überarbeiten und zu korrigieren. Auch in diesem Bereich existieren zahlreiche Portale und Agenturen, die nach sprachbegabten Menschen suchen, welche dann die Rolle des Überprüfers übernehmen.
Texte übersetzen
Wenn Sie Ihre Muttersprache und zudem noch eine oder mehrere Fremdsprachen beherrschen, können Sie als Übersetzer tätig sein. Trotz immer besseren Übersetzungsprogrammen, werden im Internet ständig Übersetzer gesucht, die einfache Texte bis komplexe Verträge exakt und verständlich in andere Sprachen übersetzen. Vor allem dann, wenn es sich um geschäftliche oder wissenschaftliche Texte handelt, sind Text-Grammatik und Übersetzungsgenauigkeit entscheidend und man will sich nicht auf fehleranfällige Algorithmen verlassen.

Zur deutschen Seite “Textbroker”
Zur englischen Seite “Translated”
Zum EBook und Hörbuch “Der perfekte Werbetext”

4. Affiliate Marketing

Affiliate Marketing nennt man die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen einem Verkäufer und einem Websitebetreiber. Solche Systeme basieren auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision. Sie können beispielsweise auf Ihrer Webseite mittels eines Affiliate-Links auf ein Produkt verlinken, das Sie getestet haben und weiterempfehlen möchten. Gelangen nun Leser über Ihren Link zu Produkt, so wird dies registriert. Eine Provision wird je nach Geschäftsmodell für die Link-Klicks, die Übermittlung von Kundenkontakten und Offerten, oder den effektiven Verkauf des Produkts ausbezahlt. Sie treten dabei als Schnittstelle zwischen Händlern und Kunden auf und verdienen am Verkauf von Dienstleitungen und Produkten, die durch Sie vermittelt wurden, mit.
Die Nutzung solcher Vermittlungs-Links eignet sich besonders als Ergänzung zu anderen Optionen, mit denen Sie eine Leserschaft erreichen oder mit anderen Menschen in Kontakt treten – beispielsweise über Ihren Blog, Ihre Homepage oder soziale Medien.

Zum Affiliate Profit Coaching
Zum Affiliate-Master-Class-Webinar
Zum Praxiskurs “Einkommensrakete: Eine Webseite aufbauen und bekannt machen”

5. Online-Verkauf

Ein traditionelles Verkaufsmodell – mit stark erhöhtem Absatzmarkt.
Gebrauchtwaren, neu eingekaufte und selbst hergestellte Produkte werden auf verschiedenen Plattformen online zum Verkauf angeboten. Im Unterschied zu traditionellen Märkten, kann ein viel grösseres Publikum erreicht werden und spezifische Zielgruppen werden gezielt angesprochen. Wenn Sie Gegenstände besitzen, die Sie nicht mehr verwenden, können Sie diese online zum Verkauf anbieten, so lässt sich in kurzer Zeit Geld verdienen. Sortieren Sie dazu Ihren Kleiderschrank aus, suchen Sie nach intakten, aber ungenutzten Dingen im Keller, Garten, der Garage oder auf dem Estrichboden. So findet man oft eine ganze Menge an Artikeln, die sich über die Jahre angehäuft haben und sich wieder zu Geld machen lassen. Mit der nötigen Kreativität und handwerklichem Geschick können Sie auch selbst Schmuck, Dekorationsartikel, Möbel oder andere Artikel herstellen und über eine Verkaufsplattform oder einen eigenen kleinen Online-Shop verkaufen.

Die beliebtesten Online-Martplätze 2021 in Deutschland sind: Amazon – eBay

6. Online Trading – Handel mit Aktien und Wertstoffen

Als Online Trading wird der internetbasierte Handel mit Wertpapieren bezeichnet. Über einen Online-Broker kaufen und verkaufen Anleger Kryptowährungen, Aktien, Fonds und andere Wertstoffe auf Finanzmärkten. Das Ziel des Handels ist dabei selbstverständlich die Erzielung einer möglichst hohen Rendite. Erwarten Sie allerdings keine unrealistisch schnellen Gewinne. Vielmehr sollten Sie versuchen, mit durchschnittlichem Kapitaleinsatz täglich konstante Einnahmen zu generieren. Dabei ist es ganz natürlich, dass je nach Marktphase höhere oder tiefere Gewinne erzielt werden und auch Kapitalverluste gehören mit dazu. Zu Beginn kann es sinnvoll sein, mit einem Demo-Konto zu starten und die Marktentwicklungen zu beobachten. Wenn Sie genug Wissen und Erfahrungen gesammelt haben, können Sie beim Online Trading attraktive Renditen auf Ihr eingesetztes Kapital erzielen. Dies ist sowohl über den kurzfristigen Handel, als auch durch längerfristige Investments möglich. Beim Online-Trading ist eine schnelle und stabile Internetverbindung absolut notwendig, da Kursveränderungen in Echtzeit übertragen werden. Ebenso wichtig ist ein regulierter Forex Broker, um den Handel auf bequeme und sichere Weise durchführen zu können.

Die besten Online-Broker 2021 sind: ComdirectSmartbroker – Agora direct 

7. Webseiten testen

Eine Website sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch benutzerfreundlich gestaltet und intuitiv zu bedienen sein. Deshalb werden viele Homepages erst durchgängig getestet, bevor sie schliesslich aufgeschaltet werden. Oftmals werden solche Tests nicht nur von Entwicklern und Betreibern der Website durchgeführt, sondern es werden unabhängige Tester miteinbezogen, die ohne Vorkenntnisse eine Website nutzen, verschiedene Funktionen ausprobieren und ein Feedback über generellen Eindruck und Benutzerfreundlichkeit der Homepage abliefern. So können bestehende Probleme und Schwierigkeiten noch vor Veröffentlichung aufgedeckt und überarbeitet werden. Zudem wird sichergestellt, dass potentiellen Nutzern eine gute Orientierung und das bestmögliche Surferlebnis geboten wird. Im Gegenzug erhalten Sie als Website-Tester eine Entlohnung.

Die beliebtesten Website-Testing Anbieter sind: Test IOTestbirdsRapidUserTests

8. Computerspiele testen

Neben Webseiten werden auch Computerspiele gründlich getestet, bevor Sie veröffentlicht und zum Verkauf angeboten werden. Mancher Spiel-Fan kann sich nichts Besseres vorstellen, als mit seiner Leidenschaft Geld zu verdienen. Ein Spieletester muss allerdings mehr können als lediglich zu spielen, zu seinen Hauptaufgaben gehört das Ausfindigmachen von Fehlern. Spiele werden gezielt nach Schwachstellen, wie Logik- und Quest-Fehler, Bugs oder Fehler von eingeblendeten Texten, durchforstet. Um die Erfassung von Fehlern zu erleichtern, werden den Testern normalerweise Test-Tools bereitgestellt, über solche Programme können dann bestehende Fehler festgehalten werden. Für Hersteller von Computerspielen und Apps hängt viel von der einwandfreien Funktion Ihres Programmes ab, entsprechend wichtig sind solche Tests und Fehleranalysen im Vorfeld.

Als Spieletester bewerben können Sie sich unter: BigpointFarbflut EntertainmentGoodgame Studios

9. Als virtueller Assistent arbeiten

Kleinere Unternehmen und selbständige Personen haben oft nicht genug Ressourcen für eigene Büros und Mitarbeiter. Dennoch sollten Treffen und Besprechungen mit Geschäftspartnern organisiert und eingehalten werden, Anrufe müssen entgegengenommen und E-Mails beantwortet werden. Aus diesem Grund nehmen viele Auftraggeber Dienstleistungen virtueller Assistenten in Anspruch. Als sogenannter Personal Digital Assistent (kurz PDA) erledigen Sie typische Büroaufgaben einer Sekretärin oder eines Assistenten, nur eben nicht im Büro am Schreibtisch, sondern online und von Zuhause aus. Sie werden Termine vereinbaren, Telefonate und E-Mail-Korrespondenzen führen, Reisen buchen, Präsentationen vorbereiten oder weitere Aufgaben erledigen. Das Spektrum des Arbeitspensums kann dabei stark variieren und reicht von Teilzeit-Einsätzen bis zur ständigen Erreichbarkeit. Für Ihre geleistete Arbeit werden Sie dann entsprechend entlöhnt. 

Anbieten können Sie Ihre Dienste über entsprechende Plattformen wie zum Beispiel Fernarbeit oder auf LinkedIn.

10. Ein E-Book schreiben

Ein E-Book ist ein digitales Buch, das nur auf elektronischen Geräten gelesen werden kann.
Im Unterschied zu traditionell gedruckten Büchern, entfallen hier die Druck- und Binde-Kosten und es wird auch nicht zwingend ein Verlag benötigt, um ein eBook zum Kauf – beziehungsweise Download anzubieten. Da tendenziell immer mehr News und Informationen auf elektronischen Geräten gelesen werden, ist davon auszugehen, dass auch die Nachfrage nach E-Books zukünftig noch steigen wird. Wenn Sie also einen Roman oder Krimi schreiben wollen oder Ihr Wissen und nützliche Tipps in spezifischen Bereichen teilen möchten, kann das Verfassens eines elektronischen Buches eine sinnvolle und gewinnbringende Methode darstellen. Beachten Sie dabei, dass Sie zunächst Zeit und Arbeit in Ihr Buch investieren müssen, bevor damit Umsätze erzielt werden. Kommt Ihr E-Book aber gut an, werden Sie damit Geld verdienen, während Sie schon am nächsten Buch arbeiten. Potentielle Käufer wollen natürlich wissen, ob sich der Kauf überhaupt lohnt. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, eine spannende Inhaltsangabe zu verfassen sowie eine kostenlose Leseprobe zur Verfügung zu stellen.

E-Books lassen sich mit den folgenden kostenlosen Programmen erstellen: CalibreSigilMobipocket Creator 

11. Soziale Netzwerke nutzen – Instagram, Facebook & Co.

Influencer scheint ein Wunschberuf von unzähligen jungen Menschen geworden zu sein. Fotos und Videos auf sozialen Netzwerken posten, über seinen Tag berichten, Bilder aus den Ferien, von Restaurantbesuchen oder selbstgekochten Essen hochladen, neue Musik teilen oder sich zur aktuellen politischen Lage äussern. In sozialen Netzwerken wie Instagram, TikTok, Snapchat oder Facebook teilen Privatpersonen Inhalte und versuchen immer mehr Aufmerksamkeit und Follower bekommen um damit ordentlich Geld zu machen. Zwar wird nur ein kleiner Teil als soziales Vorbild wirklich erfolgreich, wer aber regelmäßig Artikel und Fotos postet, sein Einflussgebiet ausdehnet und dafür sorgt, dass sich eine wachsende Follower-Gemeinde bildet, kann durchaus für Unternehmen und Agenturen interessant werden. Wenn Sie Ihren Account auf eine spezifische Branche ausrichten, bekommen Sie oftmals Kooperationsanfragen von Unternehmen aus verwandten Bereichen. Das geschieht in der Beauty-Branche genauso wie bei Lern-Tutorials, Bastel-Tipps, der Herstellung von Artikeln oder im Unterhaltungsbereich. Unternehmen aus diesen und weiteren Bereichen sind an solchen Partnerschaften interessiert, um Ihre Reichweite in sozialen Netzwerken auszubauen. So können Sie durch Werbung auf Ihren Accounts, die Sie allerdings auch als solche kennzeichnen müssen, ein Einkommen erwirtschaften.

Zum Grundkurs für bezahlte Online-Werbung auf Facebook und Instagram

12. Auf Youtube Geld verdienen

Die erfolgreichsten Youtuber verdienen wahrhaft ein Vermögen mit Ihren Videos. Auch wenn Sie zu Beginn noch nicht viele Follower erreichen, kann sich die Nutzung der frei zugänglichen Videoplattform lohnen. Häufig werden auf der Plattform nämlich gezielt Suchbegriffe eingegeben, die dann zu Ihren Videos führen. Grundsätzlich können Sie auf Youtube mit den verschiedensten Themen Erfolge verzeichnen, wenn Sie die gewünschte Zielgruppe erreichen und der Inhalt Ihrer Videos bei der Zuhörerschaft Anklang findet. Integrieren Sie Werbeanzeigen, so erhalten Sie jedes Mal einen kleinen Betrag, wenn die entsprechende Werbung angeklickt wird. Je mehr Personen Ihre Videos anschauen, desto größer werden auch Ihre Gewinne ausfallen. Mit der regelmässigen Veröffentlichung spannender oder unterhaltsamer Videos können Sie Ihr Netzwerk ausbauen und von Werbeeinnahmen profitieren.

Zum YouTube Money-Maker Kurs
Profitable Nischen in YouTube finden
YouTube Ads für die Vermarktung von digitalen Produkten nutzen

13. Netflix schauen – Filme und Serien kategorisieren

Der wohl bekannteste und erfolgreichste Anbieter von Serien und Filmen im englisch- und deutschsprachigen Raum heisst Netflix. Für die Kategorisierung von neu erschienenen und noch unbekannteren Streifen sucht Netflix sogenannte Tagger. Medienfans können sich neue Filme oder Serien ansehen und dabei Tags für die Inhalte setzen oder bestimmen, in welchen Genres die Streifen eingeordnet werden können. Um die richtige Kategorisierung vorzunehmen, muss je nach Serie oder Film ein relativ großer Teil angesehen werden, was natürlich Zeit erfordert. Netflix will vermeiden, dass Medien den falschen Kategorien zugeordnet werden und bietet deshalb für solche Tagging-Dienste Geld an. Der Verdienst mag zwar nicht allzu hoch ausfallen, jedoch kann es durchaus Spass machen, ein wenig Mitspracherecht zu haben und Geld zu verdienen, während man es sich zuhause auf dem Sofa bequem macht und unbekannte Serien oder Filme ansieht.

Um bei Netflix für einen Job als Tagger zu finden, gehen Sie die Stellenangebote durch oder kontaktieren Sie den Kundenservice.

14. Online-Webdesign – Grafiken erstellen

Wer mit Bildbearbeitungsprogrammen umzugehen weiss, kann seine Dienste auf diversen Plattformen online anbieten. Dort werden Online-Webdesigner gesucht, um bestimmte Grafiken zu erstellen. Häufig sind kreative Ideen und Vorschläge für Broschüren, Logos, Poster, aber auch Homepages, Animationen und Videos gefragt. Meist können Skizzen und Vorschläge zu bestimmten Aufträgen eingereicht werden, wird die Grafik dann vom Auftraggeber gewählt, so bezahlt dieser einen im Vorfeld festgelegten Preis. Wer einen seriösen Job macht, hat gute Chancen vom Auftraggeber erneut angefragt oder direkt beauftragt zu werden.

Auf internationale Plattformen, wie zum Beispiel 99Designs, lassen sich zahlreiche Aufträge finden.

15. Softwareentwicklung und Programmieren

Programmierer und Softwareentwickler werden in verschiedenen Branchen gesucht. Mit der passenden Software können Prozesse vereinfacht und anschaulich dargestellt werden. Auch im Bereich der Unterhaltung werden Spielesoftwares professionell entwickelt. Wer Programmierkenntnisse hat, kann projektbezogene Arbeiten erledigen, ohne dafür die eigenen vier Wände zu verlassen. Um diesen Tätigkeiten nachgehen zu können, werden allerdings die entsprechenden Fähigkeiten vorausgesetzt. Nur wer das notwendige Wissen und etwas Talent besitzt, kann Programme schaffen, die Prozesse erleichtern oder dem Nutzer ein einfaches Handling ermöglichen.

Online-Jobs als Programmierer und Softwareentwickler finden Sie beispielsweise bei indeed.

Foto_online Geld verdienen_ Hand, Laptop und Statistik

Auf der Seite Bewertung und Vergleich finden Sie unsere Favoriten. Die einzelnen Methoden analysiert und verglichen. Übersichtliche Darstellungen zeigen Ihnen, welches Wertschöpfungspotential, welche Zeitintensität und welche Herausforderungen hinter den einzelnen Herangehensweisen stecken.